KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Bitte addieren Sie 9 und 6.

Zeremonie: Ausbrennen (Purgation) | DSA Regel Wiki

Ausbrennen (Purgation)
Probe:
MU/KL/CH
Wirkung:

Die betroffene Person verliert den Vorteil Zauberer und die daran gekoppelte Sonderfertigkeit der Tradition, magische Sonderfertigkeiten, magische Vor- und Nachteile sowie Zauber. Sie erhält aber alle dafür ausgegebenen AP zurück. Die Berührung muss nicht über die ganze Dauer der Zeremonie erfolgen, dies ist von Kult zu Kult unterschiedlich. Der Meister hat hierbei das letzte Wort.

Zeremoniedauer:
2 Stunden
KaP-Kosten:
32 KaP, davon 4 KaP permanent
Reichweite:
Berührung
Wirkungsdauer:
permanent
Zielkategorie:
Kulturschaffende
Verbreitung:
Hesinde (Magie), Ingerimm (Feuer), Kor (Guter Kampf), Kor (Gutes Gold), Namenloser, Praios (Antimagie), Rondra (Schild), Rondra (Sturm)
Steigerungsfaktor:
D
Liturgieerweiterungen
#Größere Reichweite (FW 8, 4 AP):
Die Reichweite beträgt 4 Schritt.
#Zwei Ziele (FW 12, 8 AP):
Der Geweihte kann bis zu 2 Ziele gleichzeitig der Zeremonie unterziehen. Das zweite Ziel kostet 16 KaP und es müssen insgesamt 8 permanente KaP ausgegeben werden.
#Kosten modifizierbar (FW 16, 12 AP):
Die Kosten sind doch modifizierbar, die permanenten Kosten bleiben gleich.
Publikation(en):