KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Bitte addieren Sie 8 und 6.

Liturgie: Furchteinflößende Tiergeister | DSA Regel Wiki

Furchteinflößende Tiergeister
Probe:
MU/IN/CH
Wirkung:

Um den Schamanen herum erscheinen Tiergeister, die den Gegnern des Schamanen in einem Radius von bis zu 8 Schritt Angst einflößen. Alle Gegner müssen eine Probe auf Willenskraft (Einschüchtern widerstehen) erschwert um QS/2 ablegen. Bei Misslingen erleiden sie 1 Stufe Furcht. Die Tiergeister nehmen eine Gestalt nach Wunsch des Schamanen an. Körperlich schaden können sie ihren Feinden nicht.

Liturgiedauer:
2 Aktion(en)
KaP-Kosten:
8 KaP
Reichweite:
selbst
Wirkungsdauer:
5 KR
Zielkategorie:
Kulturschaffende
Verbreitung:
Allgemein-Schamanenritus
Steigerungsfaktor:
B
Liturgieerweiterungen
#Angsteinflößende Tiergeister (FW 8, 2 AP):
Die Willenskraft- Probe ist um QS/2+1 erschwert.
#Gefährliche Geister (FW 12, 4 AP):
Alle Gegner im Radius müssen eine Probe auf Ausweichen ablegen, sonst erleiden sie 1W3+1 SP. Die Probe ist nur einmal fällig, auch wenn die Wirkung der Liturgie noch länger anhält und der Gegner den Radius verlässt und wieder betritt.
#Größerer Radius (FW 16, 6 AP):
Der Radius beträgt 16 Schritt.
Publikation(en):