KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Was ist die Summe aus 6 und 5?

Tradition: Tradition (Tairachkult) | DSA Regel Wiki

Tradition (Tairachkult)
Regel:
# Blutopferung: Tairachschamanen erhalten bei Zeremonien eine Erleichterung von +1, wenn sie während der Zeremonie ein Lebewesen opfern, das über mindestens 15 LeP verfügt hat.

# Tairachschamanen können keine herkömmlichen Liturgien wirken, sondern nur jene, die unter der Bezeichnung Schamanenritus aufgeführt sind.

# Tairachschamanen können eine Knochenkeule als Zeremonialgegenstand herstellen.

# Ein Tairachschamane muss sich an den Moralkodex (Prinzipientreue) halten. Die Wahl des Nachteils ist Voraussetzung, wenn der Spieler einen Tairachschamanen spielen will.

Leiteigenschaft:
Klugheit
Wohlgefällige Talente:
Willenskraft, Geschichtswissen, Götter & Kulte, Magiekunde, Sphärenkunde, Sternkunde
Voraussetzungen:
Vorteil Geweihter
AP-Wert:
135 Abenteuerpunkte
Anmerkung:
In der Donnerwacht-Kampagne wird die Tradition als solche benannt, aber es werden keine Regeln zu der Tradition angegeben!
Publikation(en):