KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Was ist die Summe aus 8 und 2?

DSA Regel Wiki

Elfenlieder

Elfenlieder im Detail

# Regeltechnisch gelten Elfenlieder als Ritualzauber. Daher greifen alle Regeln für Rituale auch für elfische Zauberlieder, wobei die richtige oder falsche Bekleidung hierfür keine Rolle spielt und sie nicht modifiziert werden können.

# Jedes Lied hat einen eigenen Fertigkeitswert und alle Grundregeln für Fertigkeiten gelten auch bei elfischen Zauberliedern.

# Nur ein Held, der über das Anwendungsgebiet Zweistimmiger Gesang im Talent Singen verfügt, kann die elfischen Zauberlieder anwenden. Er legt auf die einzelnen Elfenlieder eine Fertigkeitsprobe ab.

# Die „Ritualdauer“ eines Lieds beträgt 5 Minuten.

# Der Elf kann vor dem Ablegen der Probe auf das Elfenlied eine Probe auf Singen (Zweistimmiger Gesang) oder Musizieren (je nach Anwendungsgebiet) ablegen (jeweils bei den Liedern einzeln aufgeführt). Jede QS in der Probe gibt dem Elf 1 FP bei der eigentlichen Probe auf das Zauberlied.

Publikation(en):
Regelwerk, Seite 283
Kodex der Magie, Seite 67