KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Bitte rechnen Sie 9 plus 7.

Fiebersaft

Rezeptyp: Heilung

Rezeptbeschreibung: Jorugawurzel wird mit Gulmond und/oder Traschbart und/oder Belmart eingekocht. Ein Fiebersaft aus Joruga und Gulmond verkürzt den Krankheitsverlauf von
Schlachtfeldfieber um 2 Tage. Wird dem Fiebersaft zusätzlich auch noch Traschbart beigegeben, verhindert dies eine Folgeerkrankung mit Jahresfieber. Ein Fiebersaft aus reinem Joruga wirkt wie die rohe Pflanze, verursacht jedoch keine Verdauungsbeschwerden.

Zutaten: Joruga mit Gulmond oder Traschbart oder Belmart, Wasser oder Alkohol als Basis

Typische Hilfsmittel: Kessel

Verarbeitungsschwierigkeit: +/–

Publikation:
Aventurisches Herbarium II, Seite 81