KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Was ist die Summe aus 3 und 9?

Beschwörung von Unelementaren

Unelementare sind Elementare, die aus dämonisch korrumpierten Formen der sechs Elemente bestehen, den sogenannten Unelementen. Wie die „reinen“ Elementare können sie in der 3. Sphäre spontan an Orten entstehen, wo große Mengen ihres Unelements vorhanden sind. Allerdings lassen sie sich nicht direkt über ein Ritual oder eine Zeremonie beschwören.
Es gibt zwei Möglichkeiten, einen Unelementar herbeizurufen und ihm Dienste abzuverlangen:

# Bestimmte Dämonen können „reine“ Elementare korrumpieren und in einen Elementar des jeweiligen Unelements umwandeln. Der bekannteste solche Dämon ist der Ushgaral aus der Domäne Widharcal, der Geister und Dschinne der Unluft, des Unhumus, des Unfeuers und des Unerzes schaffen kann. Nach ihrer Umwandlung behalten beschworene Elementare ihre Dienste gegenüber ihrem Beschwörer bei, freie Elementare werden zu freien Unelementaren.

# Mit bestimmten dämonischen Paktgeschenken lassen sich Unelementare aus der 7. Sphäre herbeirufen. Die Regeln zu Dämonenpakten und Paktgeschenken findest du in Aventurische Magie III.

Publikation(en):
Aventurisches Elementarium, Seite 137