KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Bitte rechnen Sie 2 plus 5.

Yaq-Hai-besessenes Krokodil

Größe: 5,00 Schritt (mit Schwanz)
Gewicht: 360 Stein

MU 18 KL 15 IN 14 CH 13
FF 9 GE 14 KO 19 KK 24
LeP 65 AsP 16 KaP INI 17+1W6
VW 9 SK 4 ZK 4 GS 11 (im Wasser)

Biss: AT 12 TP 2W6+4 RW kurz
Schwanz: AT 14 TP 1W6+2 RW mittel

RS/BE: 4/0

Aktionen: 1

Vorteile/Nachteile: Dunkelsicht II, Wasserlebewesen / Lichtempfindlich

Sonderfertigkeiten: Unterwasserkampf, Verbeißen (Biss), Wuchtschlag I (Biss, Schwanz), Zu Fall bringen (Schwanz)

Talente: Einschüchtern 12, Klettern (keine Probe erlaubt; Alligatoren können nicht klettern), Körperbeherrschung 8, Kraftakt 14, Schwimmen 14, Selbstbeherrschung 18, Sinnesschärfe 12, Verbergen 16, Willenskraft 14

Zauber: Horriphobus 10

Anzahl: 1

Größenkategorie: mittel

Typus: Dämon (gehörnter, Thargunitoth), nicht humanoid

Beute: keine

Anrufungsschwierigkeit: –4

Kampfverhalten: Yaq-Hai jagt seine Opfer gerne und tötet sie nicht sofort. Im Kampf setzt es gerne Finten und den HORRIPHOBUS ein.

Flucht: Yaq-Hai flieht nicht.

Schmerz +1 bei: immun gegen Schmerz

Fischen & Angeln (Süßwassertiere) oder Sphärenkunde (Sphärenwesen):
# QS 1: Das Wesen benimmt sich nicht wie ein gewöhnliches Krokodil. Außerdem scheint es sich nicht daran zu stören, dass sein Leib bereits völlig zerfetzt ist.
# QS 2: Es scheint sich um einen Kadaver zu handeln, der von einem Dämon aus Thargunitoths Gefolge besessen wird, einem Yaq-Hai.
# QS 3+: Yaq-Hai liebt es, sein Opfer zu jagen. Er wird es meistens erst erschrecken, bis es zu einem finalen Kampf kommt.

# Empfindlichkeit gegenüber gesegneten/geweihten Objekten/Waffen: Ein Yaq-Hai ist besonders empfindlich gegenüber geweihten/gesegneten Objekten/Waffen des Boron. Der gleiche Effekt tritt auch bei Marbo, Tairach und anderen Gottheiten mit den Aspekten Tod oder Schlaf ein.
# Dämonen-Regeln: Für Yaq-Hai gelten die allgemeinen Dämonen-Regeln (siehe Regelwerk Seite 355

Publikation(en):
Jadegrün und Kobaltblau, Seite 28