KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Was ist die Summe aus 9 und 6?

Riesenmumie

Größe: 7,50 bis 8,00 Schritt

Gewicht: mehrere Quader

MU 20 KL 1 IN 10 CH 10
FF 8 GE 10 KO 22 KK 40
LeP 500
AsP - KaP - INI 8+1W6
AW 5
SK 1 ZK 8 GS 4

Waffenlos: AT 9 PA 5 TP 3W6+6 RW mittel

RS/BE:  0/0

Aktionen: 1

Vorteile/Nachteile: Angst vor Geiern I, lichtempfindlich (wirkt, obwohl Mumien als Untote ansonsten nicht den Zustand Schmerz erleiden können)

Sonderfertigkeiten: Mächtiger Schlag (Waffenlos), Vorstoß (Waffenlos), Wuchtschlag I (Waffenlos)

Talente: Einschüchtern 12, Klettern 4, Körperbeherrschung 4, Kraftakt 14, Schwimmen 0, Selbstbeherrschung – (gelingt automatisch), Sinnesschärfe 6, Überreden 0, Verbergen 0, Willenskraft – (gelingt automatisch)

Anzahl: 1oder 1W3+1 (Riesengemeinde)

Größenkategorie: riesig
Typus: Untoter (Hirnloser), humanoid
Erschaffungsschwierigkeit: –8
Erschaffungskomplexität: komplex (8 AP)
Beute: keine
Kampfverhalten: Riesenmumien setzen bisweilen einen Vorstoß oder Wuchtschlag ein.

Flucht: Riesenmumien fliehen nicht. Sie kämpfen ohne Rücksicht auf Verluste bis zum Ende.

Schmerz +1 bei: immun gegen Schmerz

Magiekunde (Magische Wesen):
# QS 1: Riesenmumien sind fast genauso selten wie Riesen.
# QS 2: Riesenmumien findet man in verborgenen Riesengräbern.
# QS 3+: Man erzählt sich, dass der Riese Neunfinger über die toten Riesen wachen soll, damit sie nicht in ihrem ewigen Schlaf gestört werden.

Sonderregeln:
# Empfindlichkeit gegenüber Feuerschaden: Schaden durch Feuer wird gegen Riesenmumien verdoppelt.
# Extrem lichtempfindlich: Ist die Riesenmumie direktem Sonnenlicht ausgesetzt, erleidet sie 1 SP pro KR.
# Untoten-Regeln: Für Riesenmumien gelten die allgemeinen Untoten-Regeln

Publikation(en):
Aventurisches Nekromathäum, Seite 66